schlemmen daheim – Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gültigkeit

Die AGB beziehen sich auf gültige Verträge zwischen schlemmen daheim und dem Kunden. Sie beziehen sich auf die vertraglich festgehaltenen Dienstleistungen.

 

Preise

Wir verrechnen folgende Stundensätze:

Stundenansatz für Koch CHF 89.–/Std.
Stundenansatz für Service/Abwasch/Dekoration
pro Mitarbeiter
CHF 69.–/Std
  • Die Dienstleistungen werden nach dem Stundenansatz des jeweiligen Personals pro Person verrechnet
  • Warenkosten für Lebensmittel, Getränke und Dekorationsmaterial sind durch den Kunden zu übernehmen
  • Bei Vertragsabschluss ist eine allgemeine Pauschale von CHF 169.– für Beratung und Spesen zu zahlen
  • Sollte der Veranstaltungsort nicht mit einem Auto zugänglich sein, zählt der Weg ab Parkplatz und zurück als Arbeitszeit

Ausgenommen hiervon sind Pauschalangebote (Fixpreise pro Person oder Anlass oder Dauerkunden mit Monatrechnung).

Alle in den AGB genannten Preise verstehen sich exkl. MWST

 

Zahlung

Nach Abschluss des Vertrages sind folgende Zahlungen inkl. allgemeiner Pauschale
zur Unkostendeckung im Voraus zu tätigen:

Bis 10 Personen CHF 400.–
10 bis 20 Personen CHF 550.–
Ab 20 Personen CHF 650.–

 

Diese Zahlung muss bis 10 Tage vor dem Anlass geleistet sein. Der Kunde erhält nach Anlassende eine Rechnung, welche abzüglich geleisteter Vorauszahlungen innert 10 Tagen zu begleichen ist. Ab 1. Mahnung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 pro Mahnung, zuzüglich Inkassokosten, erhoben.

 

Durchführbarkeit

schlemmen daheim behält sich die Ablehnung gewünschter Menus aus infrastrukturellen Gründen vor.

 

Annullierung

Bei Annullierung des vertraglich zugesicherten Auftrages entstehen folgende Kosten:
Bei mehr als 10 Tagen vor dem Anlass: Die allgemeine Pauschale von CHF 169.– für Beratung und Spesen wird nicht zurückerstattet.

Bei weniger als einschliesslich 10 Tagen vor dem Anlass: Die allgemeine Pauschale von CHF 169.– für Beratung und Spesen wird nicht zurückerstattet, eventuell bereits gekaufte Lebensmittel, Getränke und/oder Dekoration sind schlemmen daheim zu bezahlen.

Ist schlemmen daheim nicht in der Lage, den vertraglich vereinbarten Anlass oder Lieferung durchzuführen, ist schlemmen daheim bemüht, einen gleichwertigen Ersatz zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, erstattet schlemmen daheim bereits getätigte Zahlungen in bar. Für den Fall, dass Waren schon bezogen worden sind, erstattet schlemmen daheim bereits getätigte Zahlungen, abzüglich den Beträgen, die bereits für die Bezahlung von Lebensmitteln, Getränken und/oder Dekoration verwandt wurden. Insofern übereignet schlemmen daheim die von dem Kunden bezahlten Waren.

Eine darüber hinausgehende Haftung übernimmt schlemmen daheim nicht.

 

Wareneinkauf

schlemmen daheim kauft die benötigten Waren bei ortsansässigen Händlern ein, spezielle Kundenwünsche werden berücksichtigt. Die Waren gehören, inklusive allfälligen Resten, nach vollständiger Bezahlung dem Kunden (Ausnahme bei Pauschalpreis-Angeboten).

 

Arbeitsumfeld

Die Küche muss in sauberem, benutzbarem Zustand sein. schlemmen daheim verpflichtet sich, die Küche in sauberem Zustand zurückzugeben. Für eventuelle Schäden, welche fährlässig verursacht werden, besteht eine Haftpflichtversicherung. schlemmen daheim haftet nicht für Fälle höherer Gewalt.

 

Alkoholausschank

Der Veranstalter ist für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen verantwortlich  und entbindet schlemmen daheim von der Kontrollpflicht.

Zutaten

Wenn nicht anders deklariert verwenden wir Schweizer Fleisch.

Allergien

Über Zutaten, welche Allergien oder Intoleranzen auslösen können, informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

Salvatorische Klausel

Sollten gegenwärtige oder zukünftige Bestimmungen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so wird hierdurch die
Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht berührt. In diesem Fall wird die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung von einer Bestimmung ersetzt, die dem der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung zugrunde liegenden Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke. Gerichtsstand Gerichtsstand ist Zug. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

 

Zug, im Mai 2018